Berlin: Am 5. Mai wieder „Lange Buchnacht in der Oranienstraße“

Am 5. Mai ist es wieder so weit: Dann gibt es die 9. Lange Buchnacht in der Kreuzberger Oranienstraße. Ab 14 Uhr bis in die Nacht stehen 117 Veranstaltungen an 40 verschiedenen Orten in der Oranienstraße und Umgebung auf dem Programm. Als Autoren werden unter anderem erwartet: Georg Klein, Katja Lange-Müller, Barbara Bongartz, Tanja Dückers, Tanja Langer und Alexander Osang.

Auch an die junge Zielgruppe ist gedacht. Für Kinder und Jugendliche gibt es das reichhaltigste Programm das die Lange Buchnacht je gesehen hat. Es lesen unter anderem Aygen-Sibel Çelik, Silke Lambeck und Gregor Tessnow.

Informationen und Programm unter: www.lange-buchnacht.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.