Berlin: Blumenbar startet literarischen Nachtclub

Kaum in der Hauptstadt angekommen [mehr…] setzt Blumenbar Akzente. Mit „Hardcover“ gründete der Verlag in Kooperation mit dem Berlin Verlag, dem Maxim Gorki Theater und dem WMF Club einen neuen literarischen Nachtclub in und für Berlin.

Einmal im Monat sollen künftig am Verlagssitz, in der Klosterstraße 44, Lesungen, Performances, Film und Live-Musik auf dem Programm stehen. Es gibt zudem Barbetrieb und eine Tanzfläche. Die erste Veranstaltung findet am 3. Dezember statt.

Hardcover soll nach dem Willen der Veranstalter ein Treffpunkt für unterschiedliche Szenen und Generationen werden. Ergänzend zum Hardcover Nachtclub findet im Studio des Maxim Gorki Theaters das „Hardcover Studio“ statt mit Lesung, Talk, aktuellen Themen.

Informationen unter www.hardcover-club.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.