Berlin: Deutschsprachige Meisterschaften im Poetry Slam vom 3. bis zum 7. Oktober

Morgen beginnen in Berlin die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam. Fünf Tage lang werden rund 200 Poeten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Texte vortragen. Das Finale im Großen Saal des Admiralspalasts kürt am Samstag den deutschsprachigen Poetry Slam-Meister 2007.

1997 ins Leben gerufen tourt das nach Angaben des Veranstalters größte europäische Festival für Bühnenliteratur jedes Jahr in einer anderen Stadt. Anlässlich des zehnten Jubiläums kehrt es nun in seine Heimat Berlin zurück.

Mehr Informationen gibt es unter www.slam2007.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.