Berlin: Erste Literaturwoche in Neukölln

Der Vorverkauf für die erste Ausgabe der Neuköllner Literaturwoche STORY! im Heimathafen Neukölln hat begonnen. Vom 24. bis zum 30. Juli stehen Dichtung und Schreibkunst aller Art auf dem Programm. Sechs Themen an sechs Tagen.

Geplant sind: ein Heimat-Tag, ein Love-Tag, ein Reise-Tag, ein Singer-Songwriter-Tag, ein Krimi-Tag, ein Gentrifizierung-Tag und ein Neukölln-Tag. Ob im historischen Ballsaal oder im Garten, in den Foyers, an der Bar oder hinter der Bühne, jede Geschichte findet im Heimathafen Neukölln ihren passenden Ort, versprechen die Veranstalter.

Mit dabei sind unter anderem Toni Mahoni, Anselm Neft, Ulli Hannemann, Horst Bosetzky und Matthias Zimmermann. Auch an jugendliche Leser ist gedacht. So startet der Love-Tag mit einer Lesung von Barbara Bollwahn aus Glücksmuscheln (Thienemann).

Mit im Boot ist die Buchhandlung Hugendubel am Hermannplatz, die die Idee zu dem Projekt hatte.

Informationen und Programm unter http://story-neukoelln.com

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.