Boswiler Literaturfestival wird wiederholt – mit Humor…

Nach dem ersten erfolgreichen Literaturfestival im Künstlerhaus Boswil (Schweiz) wird am 6. September 2003 das zweite durchgeführt werden. Nach „Erstling“ wird „Humor und seine Facetten in der Literatur“ das Programm mit Lesungen und Podiumsgesprächen in der alten Kirche bestimmen.
Moderiert wird das eintägige Festival vom Organisator und Journalisten Urs Heinz Aerni und von Christine Lötscher (Tages-Anzeiger). Die positiven Rückmeldungen seitens Medien und Teilnehmern bewog die Verantwortlichen einen weiteren Anlass in Angriff zu nehmen. Unter anderem waren am ersten Festival Sigrid Löffler, Jürg Acklin, Werner Morlang, Urs Faes, Marion Poschmann und Jürg Beeler mit dabei. Wer für das Humor-Festival 03
eingeladen wird, sei noch ein Geheimnis.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.