„Wie überlebt das Buch den E-Publishing-Hype?“: Buchmesse-Special am 15. Oktober mit Prof. Dr. Manfred Spitzer

Zum zweiten Mal lädt das BuchmarktFORUM® zu einer Veranstaltung mit Prof. Dr. Spitzer im Rahmen des Fachbesucherprogramms der Frankfurter Buchmesse ein: Der Ulmer Hirnforscher wird dabei – im Gespräch mit dem Mediziner Dr. Wulf Bertram (Verlagsleister von Schattauer) – die neuesten Erkenntnisse auf dem weiten Feld der Hirnforschung nach Zusammenhängen von „Geist, Gehirn & Buch“ durchforsten.

Insbesondere geht es um die Frage, wie sich das Gehirn mit dem „alten“ Medium Buch auseinandersetzt – und wie mit den neuen elektronischen Medien.

Elektronische Medien – auch elektronische Bücher – sind für das Gehirn zunächst mal eine kräftige Herausforderung. Wenn Sie sich Klarheit verschaffen wollen, was mit der digitalen Lektüre auf die Branche zukommt, wie sich Bücher in der Medienwelt positionieren können oder müssen – dann werden Sie bei diesem Messe-Event mit einem der gefragtesten Hirnexperten Neues erfahren.

Die Veranstaltung ist kostenlos – das BuchmarktFORUM® in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse und dem Schattauer-Verlag laden dazu ein: Donnerstag, 15. Oktober, Halle 4.0 (Raum Europa), 16 bis 17 Uhr.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.