24. Internationaler Salon für Buch und Presse in Genf

Der 24. Internationale Salon für Buch und Presse findet von Mittwoch, 28. April, bis Sonntag, 2. Mai, in den Messehallen Palexpo statt.

Gastland ist Schweden, und eine große Sonderschau ist dem Schweizer Maler Félix Vallotton gewidmet. Zudem gibt es die 7. Afrika-Ausstellung für Buch, Presse und Kultur, und zum dritten Mal gibt es in Genf auch ein Manga-Festival.

Deutschsprachige Verlage können sich am Gemeinschaftstand des Börsenvereins Baden-Württemberg teilnehmen.

Urs Heinz Aerni / pd

Weitere Informationen: www.salondulivre.ch

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.