Buchmesse-AR spekuliert mit über Trennungsgrund: Neumann zu alt?

Eben berichtet auch das www.faz.net darüber, dass Volker Neumanns Vertrag nicht über 2005 verlängert werde.

Die Kontroverse um den möglichen Umzug im vergangenen Jahr habe nichts mit der Entscheidung des Aufsichtsrats zu tun, habe dessen Vorsitzender Joachim Treeck der dpa gesagt. Zitat aus der Meldung:

„Zu den Gründen, Neumanns Vertrag nicht zu verlängern, wollte er nichts sagen. Treeck deutete jedoch an, daß dabei auch Neumanns Alter eine Rolle gespielt habe. Die Frankfurter Buchmesse müsse strategisch und personell langfristig aufgestellt bleiben.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.