Preise der Leipziger Buchmesse gehen an Georg Klein, Ulrich Raulff und Ulrich Blumenbach

Nie war die Entscheidung umstrittener – aber eben wurden im Leipzig die Preise der Leipziger Buchmesse in drei Kategorien verliehen. Gewonnen haben Georg Klein (Kategorie Belletristik), Ulrich Raulff (Kategorie Sachbuch/Essayistik) und Ulrich Blumenbach (Kategorie Übersetzung).

Nominiert waren:

Kategorie Belletristik

Jan Faktor: Georgs Sorgen um die Vergangenheit oder im Reich des heiligen Hodensack-Bimbams von Prag
Verlag Kiepenheuer & Witsch

Helene Hegemann: Axolotl Roadkill
Ullstein Verlag

Georg Klein: Roman unserer Kindheit
Rowohlt

Lutz Seiler: Die Zeitwaage
Suhrkamp Verlag

Anne Weber: Luft und Liebe
S. Fischer Verlag

Kategorie Sachbuch/Essayistik

Michael Hampe: Das vollkommene Leben: Vier Meditationen über das Glück
Carl Hanser

Steffen Martus: Die Brüder Grimm. Eine Biographie
Rowohlt Berlin Verlag

Ulrich Raulff: Kreis ohne Meister. Stefan Georges Nachleben. Eine abgründige Geschichte
Verlag C.H.Beck

Frank Schirrmacher: Payback: Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen
Blessing Verlag

Wolfgang Ullrich: Raffinierte Kunst: Übung vor Reproduktionen]
Verlag Klaus Wagenbach

{Kategorie Übersetzung

Ulrich Blumenbach: Unendlicher Spaß, aus dem Amerikanischen (David Foster Wallace)
Verlag Kiepenheuer & Witsch

Christian Hansen: 2666, aus dem Spanischen (Roberto Bolaño)
Carl Hanser Verlag

Grete Osterwald: Waltenberg, aus dem Französischen (Hédi Kaddour)
Eichborn Verlag

Rosemarie Tietze: Anna Karenina, aus dem Russischen (Lew Tolstoi)
Carl Hanser Verlag

Hubert Witt: Wilner Ghetto 1941-1944: Biographische Aufzeichnungen, aus dem Jiddischen (Abraham Sutzkever)
Ammann

Die Jury:
Verena Auffermann
Dr. Jens Bisky (Süddeutsche Zeitung)
Dr. Adam Soboczynski (Die Zeit)
Dr. Ina Hartwig (freie Journalistin)
Elmar Krekeler (Die Welt)
Kristina Maidt-Zinke (Süddeutsche Zeitung)
Volker Weidermann (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.