Buchpremiere mit Grillmeister Jamie Purviance in Berlin

Gestern Abend stellte Jamie Purviance sein neues Buch Weber’s Burger (GU) in Berlin vor. Dazu war der weltberühmte Grillexperte eigens aus San Francisco angereist und stand selbst am Grill.

Stephanie Wenzel, Jamie Purviance

Das Restaurantschiff PATIO am Spreeufer bot eine schöne Kulisse für die Buchpremiere, zu der Buchhändler und Journalisten geladen waren. „Webers Burger ist das neunte Buch von Jamie Purviance, das GU in deutscher Übersetzung auf den Markt bringt. Auch in den USA, sind seine Bücher, die alle beim Grillhersteller Weber erscheinen, absolute Bestseller. Die Weber’s Grillbibel habe sich dort bereits eine Million Mal verkauft, wie Stephanie Wenzel, Verlagsleiterin GU Kochen und Verwöhnen, betonte. Auf dem deutschen Markt gingen seit Beginn der Kooperation mit Weber im Jahr 2001 rund 1,2 Millionen Bücher über den Ladentisch, darunter eine halbe Million Exemplare der Grillbibel.

Purviance erzählte von seiner Leidenschaft fürs Grillen, allein neun verschiedene Grills stehen in seinem Garten. Überhaupt sei Grillen in den USA Bestandteil der Kultur. „Aber Burger zu grillen ist gar nicht so leicht, wie man glaubt“, sagte er. Vor allem komme es dabei auf die Qualität des Rindfleischs an. Doch Fleisch ist längst nicht mehr die einzige Zutat auf dem Grill. Purviance lässt sich gerne auf dem Wochenmarkt oder im Supermarkt inspirieren und packt alles zwischen zwei Brötchenhälften, was ihm in die Finger Kommt: Geflügel, Seafood und Gemüse. „Vor allem die vegetarischen Varianten werden immer beliebter“, sagte er. Als weiterer Trend habe sich das Ganzjahresgrillen durchgesetzt.

Dass er auch etwas von Beilagen versteht, zeigen Purviance‘ Rezepte für Salate wie den Caesar-Salat, den er gestern mit gegrilltem Schwarzfederhuhn servierte. Und sein Lieblingsrezept? Das sei der klassische Rindfleischburger mit Frühstücksspeck, Cheddar und Spiegelei, verriet der Grillmeister.

Heute und morgen Nachmittag ist Jamie Purviance zu Signierstunden in Wolfsburg bzw. München; am Donnerstag- und Freitagabend folgen Grillevents in Mannheim bzw. München.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.