Christian Verlag: Buchpremiere bei Louis Vuitton

Amin Jaffer, Anne-Catherine Grimal (Louis Vuitton),
Christian-Verleger Johannes Heyne

Zusammen mit dem Luxuslabel Louis Vuitton und rund 300 geladenen Gästen feierte der Christian Verlag am Donnerstag in Berlin das Erscheinen des Bildbands Made for Maharajas, der nicht nur in Deutschland, sondern u.a. auch in Indien, England, Frankreich, Italien und den USA erscheint.

In der Louis Vuitton-Filiale am Kurfürstendamm plauderten Buchhändler, Stammkunden und Journalisten mit dem in London ansässigen Autor Amin Jaffer über die Faszination der Inder für westliches Design und begutachteten die aus dem hauseigenen französischen Museum entliehenen Louis Vuitton-Unikate.

Denn: Made for Maharajas zeigt die Schmuckstücke, Koffer, Designmöbel und Paläste, die die indischen Fürsten sich vor allem den 1920er Jahren von europäischen Luxuslabels anfertigen ließen.

Unter den Gästen: Starfriseur Udo Walz, Topmodel Franziska Knuppe, Benefiz-Lady Ulla Klingbeil, Lead Awards-Chef Markus Peichl, ZDF-Mann Matthias Hügle, MTV-Moderator Patrice Bouédibéla, Henry de Winter, Bertelsmann-Club-Frau Martina Weihe-Reckewitz sowie die Botschafter und Konsuln aus Argentinien und Indien.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.