Europäische Literaturtage 2011

Die Europäischen Literaturtage 2011 finden in diesem Jahr vom 23.–25. September auf Schloss Spitz, Wachau statt. Den Eröffnungsvortrag hält der Ukrainische Schriftsteller Jurij Andruchowytsch zum Thema: „Europa – eine Kultur am Rand der Welt?“

Zum Dritten mal richtet das Europäische Literaturportal readme.cc gemeinsam mit dem Literaturhaus Niederösterreich die Europäischen Literaturtage aus. Neben den öffentlichen Lesungen findet in diesem Jahr zum ersten Mal das Donauforum statt, eine zukünftig jährlich stattfindende Konferenz, in der internationale Autoren und Literaturvermittler über aktuelle Themen der Literatur im europäischen Kontext und vor dem Hintergrund der Globalisierung des Buch- und Medienmarktes diskutieren.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.