Hanau: Schnitzeljagd bei Dausien

Laura, Jennifer und Astrid Pramschüfer

Der Startschuss für die Schnitzeljagd in der Buchhandlung Bücher bei Dausien in Hanau fiel bereits am 31. März. Mehrere vierte und fünfte Klassen haben schon teilgenommen und die Lösungsbögen ausgefüllt.

Fünf Plakate sind in der Buchhandlung verteilt, die SchülerInnen müssen bei allen Stationen Fragen beantworten. „Die Reaktion auf diese Aktion, die wir bereits seit zehn Jahren durchführen, sind recht gut“, erzählt Astrid Pramschüfer. „Erfreulicherweise hat in diesem Jahr der cbj Verlag erstmals ein Lösungsblatt beigelegt. Damit lassen sich die Bögen schneller auswerten.“

Heute Nachmittag wird die Aktion abgeschlossen. “Leseförderung ist uns sehr wichtig“, ergänzt Astrid Pramschüfer. Wenn Schulklassen die Buchhandlung besuchen, führt die Mitarbeiterin die Kinder auch durch den Laden, „denn es gibt viele Unterschiede beispielsweise zu einer Bibliothek, in der sich die meisten Mädchen und Jungen schon einmal umgeschaut haben.“

Ob sie den ebenfalls seit mehreren Wochen im Sortiment befindlichen Sony Reader PRS-505 auch zeigt? „Wenn Interesse besteht, demonstrieren wir den Reader“, antwortet Astrid Pramschüfer. Verkauft allerdings wurde bei Dausien noch keiner.

JF

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.