„Hurra wir lesen noch – und Singen geht auch…

v.l.: Gerald Hanke, Tilo Eckardt, Patrick Niemeyer
© Sebastian Ritscher

Am Donnerstagabend ging im Zürcher Helsinki Club die erste Zürcher Book People Party über die Bühne. Unter dem Motto „Hurra wir lesen noch“ griffen Tilo Eckardt (Agentur Mohrbooks) und Patrick Niemeyer (Heyne Lektorat) in die Saiten und haute Gerald Hanke (Vertrieb Südwest) auf die Felle.

Zu Songs von Dylan bis zu den Stones und von The Clash bis zu Nirvana tanzten Buchhändler und Lektorinnen, Agentinnen und Verleger, und natürlich fehlte auch „You Can’t Judge a Book by the Cover“ nicht. Alle fragten sich am Ende: Warum hat es diese Party bisher nicht gegeben? Tenor: See you next year!

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.