KBV-Verlag: Buchpremiere von Carola Clasens „Mord im Eifelexpress“ in einem Eisenbahn-Waggon

Der neue Kriminalroman von Carola Clasen spielt im Zug, genauer im Regional Express 22, auch – „Eifelexpress“ genannt.

Zum Erscheinen ihres Buches Mord im Eifelexpress laden LUDWIG und der KBV-Verlag am 13.11. ab 19 Uhr zu einer ungewöhnlichen Buchpremiere in den Gesellschaftswagen der DB auf das Sondergleis im Kölner Hauptbahnhof (Gleis 1 Süd).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.