LiteraTour Nord startet in ihre elfte Saison

Am 27. Oktober startet die LiteraTour Nord, eine literarische Lesetournee mit Wettbewerbscharakter, in ihre elfte Saison. Veranstalter sind Buchhandlungen, Literaturbüros und die Universitäten der vier Veranstaltungsorte Oldenburg, Bremen, Hannover und Lübeck. Wieder werden sechs Autorinnen und Autoren der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur eingeladen, die aus ihren neuen Büchern lesen und sich so um den mit 15.000 Euro dotierten Preis der LiteraTour Nord bewerben. Als Sponsor konnte man die Stiftung Niedersächsischer Volks- und Raiffeisenbanken gewinnen.
In dieser Saison lesen bis zum 28. Januar 2003 Karen Duve aus Dies ist kein Liebeslied (Eichborn), Steffen Kopetzky aus Grand Tour oder die Nacht der großen Complikation (Eichborn), Klaus Modick aus September Song (Eichborn), Liane Dirks aus Vier Arten meinen Vater zu beerdigen (Kiepenheuer & Witsch), Andreas Maier aus Klausen (Suhrkamp) und Georg Klein aus Von den Deutschen (Rowohlt). Die Preisverleihung findet im Juni 2003 in Hannover statt.
Weitere Infos unter http://www.literatournord.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.