Poetry Slammer liest „Bombel“

Julian Heun, 19 Jahre alt, amtierender deutscher Meister im Poetry Slam (U 20), hat „Bombel“ entdeckt – das derzeit von der Presse gefeierte Buch des mit 23 Jahren verstorbenen polnischen Kultautors Miroslaw Nahacz („Das Idol seiner Generation“, FAS), das jüngst bei weissbooks.w erschienen ist.

Heun liest von ihm ausgewählte Texte aus „Bombel“, erste Station: Frankfurt, 27. November, Hessisches Literaturbüro.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.