Sachbuch-Reise nach New York

Die TeilnehmerInnen

Internationale Buchmenschen trafen sich Ende Mai auf Einladung des German Book Office und der Frankfurter Buchmesse in New York, um mehr über den amerikanischen Sachbuchmarkt zu erfahren und amerikanische Branchenkollegen kennenzulernen.

Aus Deutschland waren Nina Arrowsmith (Inhaberin der Arrowsmith Agency), Astrid Barth (Leitung internationaler Vertrieb, wissenmedia), Iris Brandt (Leitung Rechte und Lizenzen, Kiepenheuer & Witsch) und Jutta Willand (Leitung Rechte und Lizenzen, Eichborn) mit dabei.

Internationale Verleger, Lektoren, Agenten und Lizenzleiter wurden eingeladen, vom 26. bis zum 31. Mai nach New York zu kommen, um einen tieferen Einblick in den amerikanischen Sachbuchmarkt zu erhalten und die BookExpo America (BEA) zu besuchen. Die Gruppe setzte sich aus Teilnehmern verschiedener Nationalitäten zusammen, die aus Unternehmen unterschiedlicher Größe stammen und unterschiedliche Positionen in der Buchbranche besetzen.

Die Teilnehmer der Verleger-Reise besuchten die amerikanischen Verlagshäuser Abrams, McGraw Hill, W.W. Norton und Oxford University Press. Außerdem waren Experten-Panels zu aktuellen Branchenthemen mit Vertretern weiterer amerikanischer und kanadischer Verlage (Simon & Schuster, John Wiley & Sons, HaperCollins, etc.), sowie Besuche in der Redaktion von Publishers Weekly Teil des straffen Programms. An den letzten beiden Tagen besuchten die Teilnehmer die BookExpo America, wo sie persönliche Gesprächstermine wahrnahmen und zudem die Möglichkeit hatten, an weiteren Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen.

Diese Reise brachte Branchenkollegen aus den USA und aus anderen Nationen näher zusammen. Diese Begegnung hat dazu beitragen, die internationalen Kontakte und Beziehungen in der Buchbranche zu vertiefen und die globale Zusammenarbeit zu verbessern und zu erleichtern.

Auf dem Foto (v.l.n.r.und von hinten nach vorne), das in den Räumen von Oxford University Press gemacht wurde:

· · Astrid Barth, wissenmedia, Deutschland
· · Laurens Ubbink, Ambo Anthos, Holland
· · Jutta Willand, Eichborn, Deutschland
· · Frits van der Meij, Athenaeum–Polak & Van Gennep, Holland
· · Nina Arrowsmith, Arrowsmith Agency, Deutschland
· · Bärbel Buk, Frankfurter Buchmesse, Deutschland
· · Iris Brandt, Kiepenheuer & Witsch, Deutschland
· · Riky Stock, German Book Office, USA
· · Han Yan, Cheers Publishing, China
· · Xiao Hui, Cheers Publishing, China

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.