Verlage können sich noch bis zum 5. Oktober zur 2. Münchner Bücherschau junior anmelden

Das Konzept der 1. Münchner Bücherschau junior wird 2008 fortgesetzt.
Vom 1. bis 10. März haben die Kinder- und Jugendbuchverlage wieder Gelegenheit, ihr Programm einem jungen Publikum in der Münchner Rathausgalerie zu präsentieren.

Das Ausstellungskonzept mit Lesehütten, Lesekissen, Leselümmeln und Regalen mit niedrigen Griffhöhen kam laut Veranstalter so gut an, dass bereits Verlage, die 2007 noch nicht dabei waren, Stände gebucht haben. Offizieller Anmeldeschluss ist der 28. September, aber Nachzügler können sich noch bis zum 5. Oktober anmelden.

Veranstalter ist der Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern e.V.

Die Anmeldeunterlagen stehen im Internet unter www.muenchner-buecherschau-junior.de zur Verfügung. Kleinere Verlage oder Verlage mit eingeschränktem Kinder- und Familienprogramm können sich auch mit Einzeltiteln anmelden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.