Verregneter Bücherbummel-Auftakt in Düsseldorf

In diesem Jahr eine feuchte Angelegenheit

Es hätte die erste Bücherbummel-Eröffnung seiner Amtszeit sein können, aber der neue Düsseldorfer Oberbürgermeister war eher fronleichnamlich engagiert und weniger in Sachen Literatur: Ehrenoberbürgermeisterin Marlies Smeets [mehr…] eröffnete an seiner Stelle den 24. Bücherbummel auf der Düsseldorfer Kö.

Die größte „Freibuchhandlung Europas“ hat Tradition, allerdings das Wetter zur Eröffnung auch: Es goss wie aus Kübeln. Die Besucher ließen es sich trotzdem nicht verdrießen – schon gleich zur Eröffnung war kaum ein Durchkommen. Fotoimpressionen des feucht-fröhliches Ereignisses.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.