Alfred Neven DuMont ordnet sein Haus neu

Alfred Neven DuMont ordnet nach der Affäre um seinen Sohn Konstantin das Haus neu. Seine Tochter Isabella wird in den Vorstand berufen, Hans Werner Kilz wird weiteres Mitglied des Aufsichtsrates.

Isabella Neven DuMont wird ab 1. März Mitglied des Vorstandes der Mediengruppe M. DuMont Schauberg. Das teilte der Verlag heute in Köln mit. Die heute 42-jährige war zwischen 1993 und 2003 Chefredakteurin verschiedener Fachzeitschriften.

Der 67-jährige Hans Werner Kilz war von 1989 bis 1994 Chefredakteur des Spiegel, von 1996 bis Ende 2010 leitete er die „Süddeutsche Zeitung“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.