Bastei Lübbe übernimmt Belletristik-Labels LYX und INK

Zum 1. Juni übernimmt Bastei Lübbe das Belletristik-Label LYX von Egmont Publishing International. Auch INK wechselt den Besitzer und wandert ebenfalls zu Bastei Lübbe.

Bastei Lübbe wird alle Bücher von LYX und INK in seinem Verlagsprogramm übernehmen und die Zusammenarbeit mit allen Autoren und Lizenzgebern weiterführen. Zudem übernimmt das Unternehmen sieben Lektoren der beiden Label.

Die Entscheidung, LYX und INK an Bastei Lübbe abzugeben, führt Klaus Thorsten Firnig, CEO Egmont Publishing GSA, auf die Unternehmensstrategie zurück: „Wir haben uns dazu entschieden, den Fokus unserer Buchaktivitäten schwerpunktmäßig auf die Bereiche Kinderbücher, Comics und Mangas auszurichten. Im Rahmen dieser Fokussierung ist es uns ein großes Anliegen, unsere Belletristik-Label LYX und INK im Markt weiterhin stark zu positionieren und für unsere Lizenzpartner attraktiv zu gestalten.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.