Beltz intensiviert Aktivitäten bei Lehrerfortbildungen

Neben den regelmäßig stattfindenden Fortbildungsbildungswochenenden, die der Beltz Verlag und das Studienhaus am Dom St. Blasien seit einigen Jahren unter dem Namen Beltz Forum anbieten, können sich Lehrerinnen und Lehrer ab dem Frühjahr 2011 auch für Intensivseminare in kleiner Runde mit maximal 25 Teilnehmern entscheiden. Buchhandlungen können Informationen über das Beltz Forum zur Weitergabe an ihre Kunden beim Verlag unter a.stadler@beltz.de bestellen.

Das BeltzForum zeigt die aktuellen Trends der Lernforschung und Unterrichtsentwicklung und liefert viele praktische und rasch umsetzbare Beispiele für das Gelingen von Lehren und Lernen.

Fünf Themen stehen für den Zeitraum von Februar bis Mai auf dem Programm: Nähere Informationen und Anmeldung unter www.beltzforum.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.