Bequemer Lesen: Club Bertelsmann startet Großdruck-Aktion

Der Club Bertelsmann lanciert für seine Clubmitglieder das erste Buchangebot in lesefreundlicher Schriftgröße. Unter dem Label Bequemer Lesen werden im April 22 aktuelle Titel aus den Bereichen Krimi, Unterhaltung, moderne Literatur, Sachbuch und Historische Romane, darunter Top-Titel wie Waris Diries „Nomadentochter“, Ken Follets „Das zweite Gedächtnis“ oder Sebastian Haffners „Geschichte eines Deutschen“, angeboten. Bekannt gemacht wird das neue Segment mit vier Beilagen im Club Katalog (April, Juli, September, Oktober). Die Beilagen haben jeweils eine Auflage von 200.000 Stück und gehen somit nur an ausgewählte Mitglieder im Alter ab 45 Jahren.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.