Berlin: kookbooks-Verlegerin Daniela Seel zieht um

Auf ins Sonnenstudio heißt es bald für alle Berliner kookbooks-Freunde. Ab 16. Januar können sie direkt vor Ort im neuen Domizil des Verlags in der Sonnenburger Straße einkaufen. Und zwar nicht nur kookbooks, sondern unter anderem auch CDs der musizierenden Autoren Jan Böttcher und Jakob Dobers oder die Audioeditionen von supposé. Geöffnet ist frei Laune oder nach Vereinbarung.

Kontakt: kookbooks-Sonnenstudio, Sonnenburger Straße 65, 10437 Berlin, Telefon 0172/6143232, oder unter: http://www.kookbooks.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.