Bertelsmann verkauft BMG Music Publishing an Vivendi

Bertelsmann hat eine abschließende Vereinbarung über den Verkauf von BMG Music Publishing an Vivendi erzielt. Der Kaufpreis beträgt 1,63 Mrd. Euro. Der Verkauf ist Teil einer „Mittelfreisetzung aus dem laufenden Geschäft“ zur Finanzierung des Rückkaufs der Anteile der Groupe Bruxelles Lambert[mehr…]. Die Transaktion wurde von den Aufsichtsgremien von Bertelsmann und Vivendi bereits genehmigt. Bertelsmann erwartet den Eingang des Verkaufserlöses noch vor Jahresende 2006.

BMG Music Publishing ist der drittgrößte Musikverlag der Welt. Das Unternehmen ist führender Musikverleger in den Bereichen Pop, zeitgenössischer christlicher Musik, Klassik sowie Produktionsmusik und besitzt einen Katalog von über einer Million Musikkompositionen. BMG Music Publishing erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2005 einen Umsatz von 371 Mio. Euro und ein operatives Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 81 Mio. Euro. Der Verkauf wird nur einen begrenzten Einfluss auf die zukünftige Geschäftsentwicklung von Bertelsmann haben, da BMG Music Publishing lediglich für 2 Prozent des Konzernumsatzes steht.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.