Daniel Küblböck-Titel als Auftakt einer neuen Verlagssparte „Entertainment“ bei Random House

„Ich bin ich – Ich lebe meine Töne“ heißt der Titel des Buches von Superstar-Kandidat Daniel Küblböck, das zur Frankfurter Buchmesse Anfang Oktober bei Random House erscheinen wird. Der Eggenfeldener erzählt über seine niederbayerische Kindheit und Jugend – und wie er Liebschaften seiner Mutter miterlebte.
Küblböcks Buch ist der Auftakt für eine neue Verlagssparte bei Random House. „Random House Entertainment“ soll sie heißen und „Themen für junge Leute“ bringen, wie Klaus Eck, der verlegerische Chef von Random House Deutschland, jetzt in einem Interview dem Handelsblatt verriet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.