Delius Klasing Verlag verzeichnet positives Jahresergebnis

Der Bielefelder Delius Klasing Verlag zieht im Buchgeschäft eine positive Jahresbilanz. Verlagsleiter Frank Grube rechnet sogar mit einem Zuwachs von mehr als einem Prozent. Der Absatz über den Buchhandel stieg sogar um fast 2,5 Prozent. Grube sieht den Erfolg des größten Wassersportverlages in der Spezialisierung auf hochwertige Produkte im Special-Interest-Bereich.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.