Agentur „Büchercoach Austria“: Ingrid Führer übernimmt Pressearbeit für Scoventa

Ingrid Führer

Zum Juli 2011 startete Ingrid Führer (Foto) die Presse- und Lizenzagentur Büchercoach Austria. Sie bietet Verlagen professionelle Unterstützung bei der Medienarbeit in Österreich und in Deutschland an und übernimmt Einzelprojekte wie auch Gesamtprogramme. Zu ihren Kunden gehört seit 1. September der Sachbuchverlag Scoventa.

Ein weiteres Standbein von Büchercoach Austria sind der Lizenzverkauf, den sie für den Braumüller Literaturverlag und den Lesethek Verlag übernommen hat, sowie die Beratung von AutorInnen, die eine Begutachtung ihrer Manuskripte, eine Einschätzung der Marktchancen und Tipps für die Suche nach einem Verlag brauchen. Im Gesundheitsbereich kümmert sie sich um die Bücher des Ennsthaler Verlags.

Ingrid Führer war als Pressesprecherin des Residenz Verlags und des Luchterhand
Literaturverlages tätig: Ihr Spektrum umfasst Literatur, Sachbücher, Krimis, Kinder- und
Jugendbücher und Ratgeber. Sie hat Vergleichende Literaturwissenschaften und Romanistik studiert und war in Salzburg, Wien und München tätig. Weitere Informationen finden Interessierte auf http://www.buechercoach.at/

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.