Agenturen gründen Mediennetz

Fünf Agenturen mit unterschiedlichen Schwerpunkten haben sich am 1. Oktober 2002 zu der Firmengruppe Kommunikation zusammengeschlossen:das Redaktionsbüro Martina Arnold, die Kommunikations- und Medienagentur folio GmbH von Sabrina Rachlé und Elmar zur Bonsen, die Agentur art & work für Grafik und Design von Uschi Vierheller und die PR-Agenturen mit Schwerpunkt im Verlagswesen Medienbüro Gudrun Schröder und Medienbüro Gina Ahrend. Den Kunden soll ab sofort ein Full-Service aus einer Hand geboten werden.

Nach dem Baukastensystem will das Medien- und Kommunikationsnetz sämtliche Leistungen im Bereich Kommunikation realisieren: Unternehmensberatung, interne und externe Öffentlichkeitsarbeit, Pressearbeit, Mitarbeiterschulungen und Workshops, grafische Gestaltung und Druckvorstufenbetreuung, Konzeption und Realisierung von Publikationen wie Mitarbeiter- und Kundenzeitschriften, Website-Gestaltung und Realisierung sowie deren fortlaufende Pflege, Konzeption und Durchführung von Events, Symposien und Ausstellungen gehören zum Angebot.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.