Dörlemann feierte 10jähriges in Zürich

Der Zürcher Dörlemann Verlag feierte am 15. September sein 10jähriges Jubiläum im Theater Neumarkt. Am 28. September 2003 von Sabine Dörlemann (Foto) aus der Taufe gehoben, hat der Verlag mittlerweile an die 100 Titel veröffentlicht, von Klassikern wie dem russischen Literaturnobelpreis-Träger Iwan Bunin bis zu Jens Steiner, der in diesem Jahr mit seinem neuen Roman bereits zum zweiten Mal auf der Longlist des Deutschen Buchpreises ist.

Am vergangenen Sonntag waren neben Autorinnen und Übersetzern auch zahlreiche Leserinnen, Buchhändler und Journalisten anwesend. Verlegerin Sabine Dörlemann lud ein zu einem Streifzug durch die Verlagsgeschichte, begleitet von Sebastian Arenas, der unter anderem aus den Werken von Patrick Leigh Fermor, Alice Munro und Martha Gellhorn las. Und im Grußwort von Felicitas Hoppe hieß es: »Dieser Verlag wird 100!«

Buchhändler können weiterhin mitfeiern: Der Verlag verlost eine Reise für zwei Personen nach Zürich für das schönste Dörlemann-Schaufenster.
Informationen dazu hier: www.schaufensterwettbewerb.doerlemann.com

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.