DUDEN PAETEC Schulbuchverlag mit neuem Schulbuchzentrum in Berlin

Am 14. August eröffnet der DUDEN PAETEC Schulbuchverlag ein neues Schulbuchzentrum im traditionsreichen „Haus des Lehrers“ in Berlins Mitte am Alexanderplatz:

Nach Dortmund und Düsseldorf ist Berlin der dritte Standort mit einem Schulbuchzentrum von DUDEN PAETEC.

„Wir wollen mit dem neuen Schulbuchzentrum und dem Institut für Lerntherapie im ‚Haus des Lehrers’ der Entwicklung des Bildungswesens in Berlin und Brandenburg neue Impulse verleihen und hoffen auf einen breiten Zuspruch bei den Lehrerinnen und Lehrern sowie in der Öffentlichkeit“, betont Dr. Gerd-Dietrich Schmidt, Verlagsleiter und geschäftsführender Gesellschafter der DUDEN PAETEC GmbH.

Bei der Eröffnungsveranstaltung am kommenden Montag wird Prof. Dr. Christian Pfeiffer vom Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen im Rahmen eines Expertengesprächs über „Neue Erkenntnisse zum Medienkonsum Jugendlicher“ sprechen.

Das DUDEN PAETEC Institut für Lerntherapie Berlin-Mitte zieht ebenfalls in die Räume des Schulbuchzentrums am Alexanderplatz. Das Institut hilft Kindern und Jugendlichen, die extreme Lernstörungen in Deutsch (Lese-Rechtschreib-Schwäche), Mathematik (Rechenschwäche) und Englisch haben.

Im ganzen Bundesgebiet gibt es rund 40 DUDEN PAETEC Institute für Lerntherapie, darunter allein 7 in Berlin.

Die DUDEN PAETEC GmbH ist als PAETEC GmbH 1990 in Berlin gegründet worden. Zu seinen Geschäftsbereichen gehören der Schulbuchverlag, Institute für Lerntherapie und eine Wirtschaftsakademie für berufliche Fort- und Weiterbildung bzw. Jobcoaching.
Im Jahre 2000 kam es zu einer Kooperation des Schulbuchverlages mit dem Dudenverlag in Mannheim. Im Jahre 2003 hat sich der Dudenverlag an der PAETEC GmbH beteiligt, um mit der Marke „Duden“ in den Schulbuchmarkt einzusteigen.

Seit dem Jahr 2005 werden auch komplett neu entwickelte Dudenlehrwerke für die Grundschule mit dem Lernmaskottchen „Lexi“ angeboten. Dabei werden vor allem die besonderen Ansprüche der flexiblen Schuleingangsphase in Berlin und Brandenburg berücksichtigt.

Auch für die neuen Lehrpläne der gymnasialen Oberstufe sind bereits neue Lehrwerke von DUDEN für Mathematik und die einzelnen Naturwissen-schaften sowie für Politik, Kunst und Musik auf dem Markt. Ein Schwerpunkt der Arbeit des DUDEN PAETEC Schulbuchverlages ist die Integration der neuen Medien in Unterrichtslehrwerke und in Produkte für das private Lernen am Nachmittag. Die Reihe „Basiswissen Schule“, bestehend aus Büchern, CD-ROMs und einem Internetportal, hat bereits zahlreiche Preise für die überzeugende Verknüpfung von gedruckten und elektronischen Medien erhalten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.