Handelsblatt: Al Gores „Our Choice“ als enhanced E-Book zeigt, was möglich ist

„Zugegeben: Ein wenig dämlich sieht es schon aus, wenn man in die Mikrofon-Öffnung des iPads pustet, um ein virtuelles Windrad in Gang zu setzen. Belustigte Seitenblicke von Kollegen sind programmiert. Spaß macht es trotzdem“, schreibt das Handelsblatt. Es hat sich Al Gores neues E-Book zur Klimaproblematik: Our Choice als App auf dem iPad angesehen und ist begeistert.

Am meisten Spaß machen die interaktiven Elemente, so der Rezensent. Sein Resumee: „Al Gores „Our Choice“ zeigt, was bei populärwissenschaftlichen E-Books gestalterisch alles möglich ist.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.