Hoffmann und Campe: „Die geheimen Aufnahmen aus dem Weißen Haus“ mit kostenloser E-Book-„Zugabe“

Das könnte aus Sicht des Buchhandels die Zukunft sein: Die am 25. September bei Hoffmann und Campe erscheinende Hardcover-Ausgabe von „Die geheimen Aufnahmen aus dem Weißen Haus“ enthält als kostenlose Zugabe einen Zugang zum E-Book-Download (Nur wenige Verlage (Tolkemitt & Haffmans, h.f. ullmann, Walhalla u.a.) praktizieren das derzeit schon.

Zusätzlich zum Inhalt der gedruckten Fassung beinhaltet das E-Book viele der im Buch angeführten Gespräche John F. Kennedys als Original-Audiodatei.

Der Inhalt ist brisant: Auf Anweisung des damaligen US-Präsidenten J. F. Kennedy installierten Geheimdienstmitarbeiter im Juli 1962 ein ausgeklügeltes Tonaufzeichnungssystem im Oval Office. Die Aktion war streng geheim, nur wenige Eingeweihte wussten davon. Die Tonbänder, deren Existenz erstmals 1973 bekannt wurde, dokumentieren in Gesprächen mit führenden Politikern, aber auch in privaten Reflexionen alle wichtigen Entscheidungen der Kennedy-Administration.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.