Marktführerschaft des iPads wackelt

Das Betriebssystem Android von Google holt deutlich auf: Tablets, die auf der Basis dieses Systems funktionieren, erlebten im letzten Quartal 2010 einen Umsatzsprung um das zehn-fache, gibt das Marktforschungsunternehmen Strategy Analytics laut bloomberg.com bekannt.

Demnach erobern Android basierte Geräte 22 Prozent Marktanteil, nachdem sie zuvor nur 2,3 Prozent besetzten. Apple büßte dementsprechend seine 95-prozentige Marktdurchdringung ein und kommt jetzt nur noch auf einen Anteil von 75 Prozent.

Insgesamt habe sich den Analysten zur Folge das iPad seit seiner Einführung im April weltweit mehr als 14,8 Mio. Mal verkauft. Verfolger auf dem Markt sind Samsung, Motorola und Acer. Letzterer bietet in Zusammenarbeit mir Libri einen E-Reader an. Das Android System kann umsonst verwendet werden und unterliegt keinerlei Restriktionen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.