Neue Version der „Libroid: Darwin“ – App für iPad fertig

Es gibt „Neues vom Verlag der ungedruckten Bücher“: Jürgen Neffe, Autor des Darwin-Buches und Libroid-Entwickler [mehr…] ist gerade noch rechtzeitig zur Leipziger Buchmesse mit seiner „rundum verbesserten Version 1.02“ der App Libroid: Darwin fertig geworden und hat sie bei Apple eingereicht.

Neffe: „Damit ist das Ziel erreicht, erstmals ein multimediales, interaktives, mehrsprachiges und vernetztes Buch in der dynamischen Dreispaltentechnik als ausgereiftes Werk dem Weltmarkt vorstellen und anbieten zu können“.

Gleichzeitig liegt das Libroid-Video in zwei Fassungen (deutsch und englisch, jeweils 3 min) sowie der Trailer zum Video (30 sec) vor. Die Videos laufen auf PCs, Smartphones und Tablets. Neffe: „Dadurch können nun auch alle, die nicht über ein iPad verfügen, per Touch oder Mausklick einen Blick in die Zukunft des Buches werfen“:

Deutsch: http://libroid.com/die-idee
auf Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=U1bnyli7GM0

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.