Egon Ammann liest „Moniseur Ibrahim und die Blumen des Koran“ für den Buchhandel auf CD

Im Handel gibt es die CD nicht, sondern exklusiv im Buchhandel: die CD zu Eric-Emmanuel Schmitts Prosadebüt „Moniseur Ibrahim und die Blumen des Koran“, gelesen von Verleger Egon Ammann. 76 Minuten dauert das Vergnügen, und wer die CD gehört hat, weiß: Schmitt ist ein spannender Autor, und Ammann ein richtig guter Vorleser. Neugierig geworden? Die kostenlose CD gibt’s unter 00411-2681040 oder info@ammann.ch

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.