Eichborn-Jubiläums-Autoren-Wettbewerb 2006 ausgeschrieben

Schräg bleibt schräg: Im Mai 2006 feiert der Eichborn Verlag seinen 26.Geburtstag. „Weil wir uns noch mehr ‚eichbornige’ Autoren wünschen, starten wir im Jubiläumsmonat den großen Eichborn-Autorenwettbewerb. Teilnehmen darf jeder, ob alt oder jung, Männlein oder Weiblein. Ein Roman soll es sein, eine originelle Geschichte, geschrieben mit Intellekt und Humor aus spitzer Feder und von einem verfasst, der sprachlich virtuos, ein literarisches Kaliber, aber dennoch nicht bierernst zu nehmen ist (mindestens 150 und maximal 350 Seiten Umfang)“, heißt es in einer Presseerklärung, die das Nicht-Jubiläum ankündigt.

Wer gewinnt, bekommt 26×26 Euro Preisgeld und die Option auf eine Veröffentlichung des Romans im Verlag mit der Fliege. „Eine unerbittliche Jury, bestehend aus Eichbornmitarbeitern und Frankfurter Buchhändlern wird die Entscheidung fällen und im Rahmen der Frankfurter Buchmesse im Oktober 2006 bekannt geben“, heißt es weiter.

Einsendeschluss ist der 26. Mai (Poststempel).

Der Text muss per Post eingereicht und eindeutig mit dem Stichwort:

„Jubiläumsautor“
Eichborn Verlag
Kaiserstr. 66
60329 Frankfurt a.M.

versehen werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.