„BGHReport“ und „OLGReport“ jetzt mit gemeinsamer erweiterter Homepage im Netz

Der Verlag Dr. Otto Schmidt hat den Internetauftritt von BGHReport und OLGReport, den Zeitschriften zur höchst- und obergerichtlichen Rechtsprechung in Zivilsachen, zu einem kompakten Angebot zusammengefasst. Die neue gemeinsame Homepage ist ab sofort unter www.olgreport.de und www.bghreport.de abrufbar. Erweitert wurde die Webseite
um den Link „BGHReportKompakt“ und den Link „OLGReportKompakt“ sowie die Arbeitshilfen in der Rubrik „Extra“.

Unter „BGHReportKompakt“ und „OLGReportKompakt“ sind die Leitsätze wichtiger neuer Entscheidungen, unter „Aktuelle Ausgabe“ die vollständigen Inhaltsübersichten der jeweils neuesten Printausgaben von BGHReport und OLGReporten aufgeführt. Der Link „Extras“ führt auf die im Verlag Dr. Otto
Schmidt erscheinenden Berater-Zeitschriften und auf Arbeitshilfen
(Unterhaltstabellen und -leitlinien, Checklisten, Formulare etc.). Die neue Webseite enthält neben weiteren Links unter anderem „aktuelle News“ aus der Branche. Dsa Angebot ist übrigens kostenlos.

Außerdem besteht eine direkte Verlinkung zu der Online-Rechtsprechungsdatenbank ZR-Report.de, die alle seit 1991 in den OLGReporten dokumentierten Entscheidungen der Oberlandesgerichte sowie die Rechtsprechung des BGH in Zivilsachen seit Oktober 1998 enthält. ZR-Report.de umfasst inzwischen mehr als 40.000 höchst- und obergerichtliche
Entscheidungen aus dem gesamten Zivil- und Zivilverfahrensrecht.
Interessenten können ZR-Report.de drei Monate lang kostenlos testen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.