Neue Agentur: drivemedia

Ab sofort bündelt Springer Science + Business Media im Bereich Transport seine Corporate-Publishing-Aktivitäten.

Die beiden verlagsinternen Agenturen Publishing Service und MultiComServices arbeiten seit Anfang der Jahres zusammen und treten künftig unter der gemeinsamen Marke „drivemedia“ in München auf.

drivemedia will seinen Kunden alle Leistungen aus einer Hand bieten: Das Produktportfolio beginnt bei der Einarbeitung integrierter Kommunikationskonzepte und reicht bis zum zielgruppengenauen Vertrieb. Die betreuten Unternehmen erhalten von drivemedia ein „ganzheitliches Konzept“ wie Jens Otte, Abteilungsleiter der drivemedia, sagt.

Und er erklärt: „Mit dem neuen Namen wollen die beiden Teams nach langjähriger Erfahrung in ihren Bereichen ihr umfangreiches Angebot noch weiter ausbauen.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.