Neues Fachportal Öffentliche Verwaltung – Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm kooperiert mit juris

Die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, ein Tochterunternehmen der Mediengruppe Süddeutscher Verlag, München, und Marktführer im Bereich Verwaltungsrecht, schließt mit juris GmbH, in Deutschland einer der führenden Anbieter von juristischen Online-Services, eine weit reichende Kooperation.

Künftig werden bei juris unter der gemeinsamen Marke „Fachportal Öffentliche Verwaltung – juris/hüthig:jehle:rehm“ Titel zum Allgemeinen und Besonderen Verwaltungsrecht und Tarifrecht des öffentlichen Dienstes aus dem Verlagsprogramm von Hüthig Jehle Rehm exklusiv online recherchierbar sein. Darüber hinaus werden beide Partner auch konzeptionell zusammenarbeiten und neue, speziell auf das Medium Online zugeschnittene Produkte entwickeln.
Im zweiten Quartal 2005 werden juris und Hüthig Jehle Rehm die ersten gemeinsamen Online-Angebote aus den Bereichen öffentliches Baurecht und öffentliches Personalrecht für die Rechtsberatungspraxis und die Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen zur Verfügung stellen. Dann werden u.a. die Tarifrechts-Kommentare sowie die bauordnungs- und bauplanungsrechtlichen Kommentare aus dem Verlagsprogramm von Hüthig Jehle Rehm über juris im Online-Abonnement erhältlich sein. Der Mehrwert liegt für den Kunden vor allem in der umfassenden Verknüpfung mit dem Primärcontent von juris. Der Online-Abonnent kann direkt auf in den Kommentaren zitierte Gesetze, Rechtsprechung und Aufsätze über Hyperlinks zugreifen.
Wolfgang Quadflieg, Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, über die vereinbarte Zusammenarbeit: „Als einer der – mit den Verlagsmarken Jehle, Rehm und R. v. Decker – führenden Anbieter von Fachmedien auf dem Gebiet der öffentlichen Verwaltung möchten wir unseren Kunden und Zielgruppen ein auf ihre spezifischen Bedürfnisse optimal abgestimmtes medienübergreifendes Informationsangebot präsentieren. Mit juris haben wir einen starken, erfahrenen Partner gewonnen, der unsere Standardwerke mit seinem umfangreichen Datenbank-Angebot vernetzen wird.“

Dr. h.c. Gerhard Käfer, Sprecher der Geschäftsführung der juris GmbH kommentiert die neue Partnerschaft: „Durch die Kooperation mit Hüthig Jehle Rehm treten wir in einen strategischen Verbund mit einem hochkarätigen Partner, dessen Verlagsprogramm sorgfältig auf die juristische Ausbildung, Rechtsberatungspraxis und die öffentliche Verwaltung abgestimmt ist. Unser Ziel ist es, ein Online-Gesamtportal für Rechtsinformationen mit erstklassigem Content zu schaffen. Die Kooperation mit Hüthig Jehle Rehm im Bereich Verwaltungsrecht ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg dorthin. Die hohe verlegerische Kompetenz der Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, verbunden mit den Primärinhalten und dem technischen Know-how von juris werden Maßstäbe in der Produktentwicklung setzen.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.