Schäffer-Poeschel bringt Online-Datenbanken als Ergänzung zu Print-Ausgaben

Der Schäffer-Poeschel Verlag geht am 13. April mit Datenbanken zu zwei Werken des Verlags online.

Dabei handelt es sich um die beiden Loseblattwerke Dötsch, Die Körperschaftsteuer und Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer sowie für das neue Lexikon Das Einkommensteuerrecht von A bis Z von Preißer/Schneider. Mit Passwort und E-Mail-Adresse können sich die Nutzer in eine der Datenbanken unter http://www.sp-datenbanken.de einloggen und haben so Zugriff auf das komplette, laufend aktualisierte Werk.

Schäffer-Poeschel zeigt damit genau jenen unverkrampften Umgang mit dem Thema Online-Datenbanken, über den Geschäftsführer Michael Justus im aktuellen BuchMarkt-Heft im Interview spricht. Damit Praktiker schneller recherchieren und komfortabler arbeiten können, richtet der Verlag zu seinen Gesetzes-Kommentaren und ausgewählten Einzelpublikationen eigene Internet-Datenbanken ein: Suchfunktionen wie Schnellsuche und Indexsuche, Hyperlinks auf Querverweise und ein navigierbares, verknüpftes Inhaltsverzeichnis beschleunigen die Recherche. Auszüge und Grafiken können ausgedruckt oder in eigene Texte integriert werden.

Bei der Konzeption der Datenbanken, setzt Schäffer-Poeschel auf die 1:1-Umsetzung von Loseblattwerk und Online-Produkt. Dadurch sei gewährleistet, dass sämtliche in den Print-Werken enthaltenen Informationen online abrufbar sind. Langjährige Loseblatt-Nutzer finden sich so mühelos in der Online-Version zurecht. Und: Die Zitierfähigkeit der Werke bleibt erhalten. Aktualisiert werden die Datenbanken bis zu fünfmal jährlich, jeweils mit Erscheinen der Ergänzungslieferungen.

Wer ein Loseblattwerk aus dem Schäffer-Poeschel Verlag bezieht, profitiert von den neuen Datenbanken zusätzlich: Er erhält den Online-Zugang zu dem von ihm abonnierten Print-Werk kostenlos.

Mit dem Kauf des Lexikons von Preißer/Schneider erhält der Leser einen Code, der ihm den Gratis-Zugang zur Datenbank verschafft. Vierteljährlich werden dort die Stichworte des Lexikons durch Gesetzesänderungen, wichtige Urteile und Verwaltungsanweisungen auf den neuesten Stand gebracht.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.