Springer erweitert mit dem neuen Fachjournal Genomic Medicine sein Verlagsprogramm in der Biomedizin

Ab 2007 bringt Springer ein neues Fachjournal mit dem Titel Genomic Medicine heraus und bietet damit ein Forum für alle Themenfelder im Bereich Human- und Medizingenomik.

Das breite Spektrum dieser wissenschaftlich begutachteten Zeitschrift steht für das rasante Wachstum und die Spannbreite auf dem Fachgebiet der Genomik. Springer treibt mit Genomic Medicine den Ausbau seines Verlagsprogramms in der Biomedizin weiter voran.

Genomic Medicine veröffentlicht Originalbeiträge und Artikel zu Fortschritt und Entwicklung in weiten Bereichen der Genomik mit erwiesenen und/oder wahrscheinlichen Auswirkungen auf die Praxis der klinischen Medizin und der Gesundheitsfürsorge. Die Fachzeitschrift konzentriert sich auf den Einsatz der Genomik bei komplexen Erkrankungen, häufigen Krebsformen, psychiatrischen Erkrankungen und Infektionskrankheiten wie auch auf die genombasierte Entwicklung und Erprobung neuer Medikamente. Zur Veröffentlichung gelangen auch Arbeiten über den Einfluss der Medizingenomik auf Gesellschaft und Gesundheit, auf die medizinische Ausbildung und auf ethische, juristische und soziale Belange. Dr. Dhavendra Kumar, Consultant in Clinical Genetics am Institute of Medical Genetics des University Hospital of Wales in Cardiff, Großbritannien, ist Editor-in-Chief.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.