Trendthema Internationale Rechnungslegung – C.H.Beck mit neuer Zeitschrift

„Internationale Rechnungslegung“ lautet das derzeitige Schlagwort aller börsennotierter Unternehmen in Europa. Allerdings birgt der Konzernabschluss nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) viele Fragen.

Deshalb bringen die Verlage C.H.Beck / Vahlen eine neue Zeitschrift auf den Markt: „IRZ – Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung“ lautet der Titel, der im Mai 2006 in internationaler Kooperation mit den Verlagen Linde, Wien, und Stämpfli, Bern, alle zwei Monate erscheint.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.