Wiley-VCH Reihe „Erlebnis Wissenschaft“ mit neuem Coverdesign

Der Wiley-VCH Verlag hat die Cover seiner populärwissenschaftlichen Reihe Erlebnis Wissenschaft relauncht.

Die „Erlebnis Wissenschaft“ Titel sollen „Wissenschaft zum Anfassen“ bieten. „Mit den Büchern aus unserer Reihe sprechen wir eine allgemeinwissenschaftlich interessierte Zielgruppe an“, sagt Sibylle Martiné, Verkauf. „Die Titel vermitteln mit anschaulichen Beispielen aus dem Alltag Spaß an der Wissenschaft. Dies macht das neue Layout sichtbar.“

Ziel des Relaunches war es, die äußere Anmutung der Titel mit dem Anspruch an die hohe Qualität der Information zu vereinbaren. Das Erscheinungsbild ist moderner und frischer geworden. Die Bildcollagen bleiben als wichtiges Element, das den Wiedererkennungswert sichert, vorhanden. Im neuen Layout sind diese Bildelemente, die die Zielgruppe emotional ansprechen, fester in die Gestaltung integriert. Die Gestaltung lässt einen flexibleren Einsatzbereich der Titel, vom allgemeinen Sachbuch bis hin zum hochwertigen Geschenkbuch zu. „Die Anmutung sollte eher in Richtung innovativ, aktuell und elegant gehen und so die Zielgruppe konkreter ansprechen“, so Sibylle Martiné.

Neu ist auch, dass die Titel nun in hochwertiger Ausführung als Hardcover mit Schutzumschlag erscheinen. „Wir werden trotz der aufwändigen Hardcover Ausgaben beim bisherigen Preis bleiben“, so Sibylle Martiné. Der Verlag etabliert gleichzeitig damit ein neues Format für die Titel, das sich an das Taschenbuchformat anlehnt. In der Reihe sind bisher rund 40 Titel zum Preis zwischen EURO 15,90 und EURO 34,90 erschienen. Zum Jahr der Chemie gibt es die vier Bestseller der Reihe als Softcover zum günstigen Preis als Sonderausgabe.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.