Zeitungsbeilage „Medizin“ des TRIAS Verlages in neuem Layout

Die Zeitungsbeilage Medizin erscheint ab Februar in neuem Layout und mit überarbeitetem redaktionellen Konzept. Das seit Oktober 2004 beim TRIAS Verlag geführte Medium passt sich damit dem Auftritt und inhaltlichen Anspruch der MVS Medizinverlage Stuttgart an, unter deren Dach die Ratgeberprogramme der Thieme Verlagsgruppe geführt werden. Die Beilage mit einer derzeitigen Auflage von 801.000 Exemplaren erreicht bundesweit etwa 1,8 Millionen Leser.

Die 16-seitige Beilage informiert Gesundheitsinteressierte unter dem Motto „Vorsorgen, Schützen, Heilen“ über Themen wie Allergien, Ernährung oder Krebs. „Medizin“ erscheint derzeit achtmal im Jahr und geht bundesweit an die Leser 13 regionaler Zeitungen wie der Mittelbadischen Presse oder der Volksstimme Magdeburg und überregionaler Titel wie der Süddeutschen Zeitung. Die redaktionelle Verantwortung sowie die Betreuung der Anzeigenkunden liegt beim MVS Mediaservice.

Ansprechpartner für Anzeigenanfragen und Redaktion ist Petra Sonnenfroh-Kost, Objektleitung „Medizin“, MVS Mediaservice, Tel. 0711-8931-889 (Fax -706),

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.