Gabal meldet Umsatzplus in 2004

Der Offenbacher Gabal Verlag verbuchte nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr ein Umsatzwachstum von 15%. Die Verlagsprodukte konnten in allen Vertriebskanälen zulegen. „Wir konnten unsere Positionierung als Fachverlag für Weiterbildungsmedien für den persönlichen und beruflichen Erfolg weiter ausbauen. Zahlreiche Aktionen, die wir im Jubiläumsjahr mit dem Handel und unseren Kooperationspartnern durchgeführt haben, haben ihre Früchte getragen“, so Ursula Rosengart, Geschäftsführerin von GABAL.

Für einen kräftigen Wachstumsschub sorgten die Sonderausgaben verschiedener Top-Titel des Verlagsprogramms, die in Neuauflage als broschierte Ausgaben in Handel und Medien beworben wurden. Auch die Storytelling-Reihe habe einen erheblichen Beitrag zum Erfolg geleistet.

„Strategisch setzen wir in der näheren Zukunft auf den weiteren Ausbau unserer Produktpalette“, erklärt Ursula Rosengart. „Hier insbesondere im Bereich der Ergänzungsmedien wie Arbeits- und Übungshefte, ergänzende CD-Lernprogramme oder die sehr erfolgreichen interaktiven Internet-Workshops unserer book@web-Reihe. Die Stärkung unseres Images als Content-Provider und die Vernetzung unterschiedlicher Medienformen für die leicht verständliche Vermittlung von Bildungsinhalten, stehen auch zukünftig im Fokus unserer Aktivitäten.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.