Hier nun die offizielle Presseerklärung zur Übernahme von CartoTravel durch MairDumont

Soeben haben ADAC und MairDumont eine gemeinsame Presseerklärung herausgegeben:

Der ADAC organisiert seinen Kartografiebereich neu: Mit Wirkung zum 1. Juli 2007 hat die ADAC Verlag GmbH, München, eine Tochter der ADAC Beteiligungs- und Wirtschaftsdienst GmbH, ihre Tochtergesellschaft CartoTravel Verlag GmbH & Co. KG, Bad Soden, an die MAIRDUMONT GmbH & Co. KG, Ostfildern, verkauft. Carto Travel beschäftigt rund 150 Mitarbeiter; der Umsatz betrug 2006 ca. 24 Millionen Euro. Die Marke ADAC bleibt auch innerhalb der neuen Eigentümerstruktur im Kartografiemarkt in gewohnter Qualität erhalten.

Im Jahr 2001 war der ADAC Verlag mit 50 Prozent bei CartoTravel eingestiegen. 2005 wurde CartoTravel eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der ADAC Verlag GmbH. Seitdem hatte das Bad Sodener Unternehmen die gesamte Kartografie für den ADAC Verlag erstellt sowie dessen Vertrieb im klassischen Buchhandel, den Warenhäusern, ADAC-Geschäftsstellen und -Vertretungen sowie im Tankstellenhandel übernommen. Das umfangreiche Kartografieprogramm unter der Marke ADAC wird in Zukunft von MAIRDUMONT betreut und vertrieben. Der Vertrieb für die Reiseführer- und Sachbuchliteratur wird im ADAC Verlag neu strukturiert.

Der ADAC Verlag (ohne CartoTravel) zählt mit einem Umsatz von rund 105 Millionen Euro zu den größten deutschen Buch- und Zeitschriftenverlagen. Die unter der Marke geführten Produkte sind Ratgeber und Nachschlagewerke, Zeitschriften, Reiseführer, Karten, Atlanten und Stadtpläne.

Die MAIRDUMONT Gruppe ist in Europa führend im Bereich der Touristik und Reiseinformation. Bekannt ist die MAIRDUMONT Gruppe vor allem durch die Marken Falk, Marco Polo, Baedeker, DuMont, HB Bildatlas, Lonely Planet (Lizenz), Generalkarte, Varta-Führer und Kompass. Als Kartographisches Institut 1948 von Kurt Mair gegründet, beschäftigt die MAIRDUMONT Gruppe heute ca. 560 Mitarbeiter und erzielte 2006 einen Umsatz von 180 Millionen Euro.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.