Hörbuch-Downloads legen weiter zu / Neuer Anbieter „Pdassi Audio“

Pdassi Audio: Aktuell 2.000 Hörbücher

Nach aktuellen Zahlen der GfK legen Hörbuch-Downloads in der Beliebtheit bei deutschen Käufern weiter zu – zwar nicht so schnell wie erhofft, aber doch stetig.

Im ersten Halbjahr wurden gut 420.000 Hörbücher als Download verkauft (= 31 % mehr als im Vorjahreszeitraum), wie jetzt der Hightech-Verband Bitkom mitgeteilt hat. Der Umsatz sei um 25 % auf 4 Millionen Euro gestiegen, so dass man bis Jahresende mit etwa 8-9 Millionen Euro rechnen kann – immerhin schon so viel, wie mit Musik-Downloads übers Handy umgesetzt wird. Etwa 5 Prozent nimmt der Download-Bereich vom Hörbuchmarkt ein, wobei dieser einen Anteil von ebenfalls gut 5 Prozent am Buchmarkt hat.

So ist der Markt für Hörbuch-Downloads längst heiß umkämpft. Inzwischen buhlen über zwei Dutzend Portale um die Gunst der schnellen Downloader (Übersicht der Anbieter auf http://tr.im/z3dI), und pünktlich zur Buchmesse hat sich ein weiterer Anbieter hinzugesellt: Über das Portal http://www.pdassi.de verkauft die Berliner Softwarefirma Envi.con KG seit Jahren Programme für mobile Computer – nun fügt sie virtuelle Hörbücher hinzu.

„Pdassi Audio“ bietet auf http://audio.pdassi.de aktuell gut 2.000 Hörbücher aller Genres und vieler kleiner und großer Verlage an, z.B. Lübbe Audio, steinbach sprechende bücher, Maritim / Verlagsgruppe Hermann, Komplett-Media. Noch bis Ende des Jahres soll die Titelzahl auf 5.000 Hörbücher gesteigert werden – was auch nötig ist, um den etablierten Mitspielern Paroli bieten zu können. Allein die beiden führenden Portale Audible.de und Soforthoeren.de kommen jeweils auf gut 10.000 deutschsprachige Titel von über 400 Verlagen.

Allerdings bringt das Portal Pdassi.de (im Namen steckt „PDA“ für Kleinstcomputer) bereits tausende potenzielle Kunden mit, denn die Nutzungszahlen sind beachtlich: Mehr als eine halbe Million Besucher rufen jeden Monat über 5 Millionen Seiten auf (Page Impressions), und laut dem renommierten Traffic-Monitor-Dienst Alexa.com gehört Pdassi.de zu den 4000 am meisten genutzten Webseiten in Deutschland. Auch die bisherige Nutzerstruktur stimmt bei Alter und Geschlecht mit der Hörbuch-Download-Zielgruppe überein.

„Wir legen den Fokus auf eine schnelle Kaufabwicklung mit sofortigem Download von DRM-freien MP3-Dateien“, erklärt Projektleiter David Kaiser, der auch auf Gratis-Hörproben zu jedem Titel und die freie Nutzungsmöglichkeit der Dateien verweist – beides ist fast bei der gesamten Konkurrenz längst Standard. Deshalb wird an Besonderheiten gefeilt: „Zusätzlich zum bestehenden Angebot wird es einen Bewertungsbereich geben, und der Download wird auch direkt auf das Handy möglich sein.“

Die Envi.con KG ist bekannt durch Software-Produkte wie GelbeSeiten, DasTelefonbuch, das Klinische Wörterbuch Pschyrembel sowie Wörterbücher von Duden, Brockhaus und Langenscheidt. Pdassi Audio wird in Zusammenarbeit mit MojosStudios betrieben, einem weltweit tätigen Publisher und Distributor von Mehrwertinhalten für mobile Endgeräte.

rw

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.