Hörbücher im eigenen Design: Europcar verkauft Maritim-CDs an Autofahrer

Europcar-Hörbücher

Was vor etwa zehn Jahren einmal mit einer Hörverlag-Kooperation begann, führt Europcar nun in Zusammenarbeit mit dem Maritim Verlag weiter: Während damals die Auto-Mieter in den Genuss kostenlos beiliegender Hörbücher kamen, können sie ab Mitte Oktober ausgewählte Titel direkt kaufen – zum kleinen Preis und im Europcar-Design.

Aktuell startet in allen Filialen der Autovermietung der Verkauf von zehn Hörbüchern aus unterschiedlichen Genres – jeweils für nur 2,99 Euro. So gibt es z.B. für Abenteuer-Fans Jules Vernes „Die Propellerinsel“ und Mark Twains „Die Abenteuer des Huckleberry Finn“, für Krimi-Fans „Sherlock Holmes: Das gesprenkelte Band“, für Freunde der Science-Fiction die Hörspiele „Raumstation Alpha: Sprung durch den Sektor“ und „S.I. – Synthetic Intelligence“, und in den Autos mitfahrende Kinder können „Die 3 Freunde“ oder „Aladin und die Wunderlampe“ hören.

„Als Dienstleister geht es uns in erster Linie darum, unseren Kunden die Reise mit dem Auto so angenehm wie möglich zu gestalten“, erklärt Roland Keppler, Vorsitzender der Geschäftsführung von Europcar Deutschland, den Hintergrund der Kooperation. Dagegen wünscht sich Oliver Fleischer von Maritim, neue Käuferschichten zu erreichen, die bisher keinen Kontakt mit Hörbüchern hatten, also noch keine Hörspiele oder Lesungen gehört haben. „Gerade lange Autofahrten bieten eine gute Gelegenheit, ein bisher unbekanntes Medium kennenzulernen. Somit lag der Schritt nahe, sich einen Partner zu suchen, der unsere Produkte möglichst vielen neuen Kunden näher bringen kann, die oft auf Reisen sind.“

Laut Charlotte von Hochberg, Pressesprecherin von Europcar, soll das Hörbuchprogramm in Zukunft weiter ausgebaut und auf die Resonanz der Europcar-Kunden abgestimmt werden. Regelmäßig werde das Programm aktualisiert und erweitert, und auch mehrteilige Hörbuchboxen seien in Planung. „Der Preis von 2,99 Euro für einzelne Hörbuch-CDs wird sich nicht ändern, außer bei Sonderausgaben oder Hörbuchboxen mit mehreren CDs. Es soll für jedermann ein verlockendes Angebot sein. Vor allem ist dies ein dauerhaftes Angebot an allen Stationen.“

Um das Hörbuchprogramm der Zielgruppe schmackhaft zu machen, schenkt Europcar seinen Kunden bereits jetzt an allen Stationen zu jeder Auto-Anmietung eine Gratis-Hörbuch-CD, die ein komplettes Sherlock-Holmes-Hörspiel sowie 13 Hörproben aus weiteren Hörbüchern der unterschiedlichen Genres enthält.

rw

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.